5 Euro Gutschein für Neukunden!
Gutscheincode: SERVUS
REINIGUNGSPRODUKTE FÜR JEDEN!
EGAL OB PRIVAT ODER GEWERBE
kostenloser Versand
ab 75 € innerh. AT & ab 100 € nach DE

AGB für Kauf auf Rechnung

für den Kauf auf Rechnung von ASE Facility Services GmbH (im Folgenden: „wir“)

Allgemeines

  1. Wir bieten die Zahlungsarten „Kauf auf Rechnung” (Rechnungskauf) – für unsere Kunden an.  Dabei erfolgt eine Forderungsabtretung an die ASE Facility Services GmbH, Etrichgasse 1, 8073 Feldkirchen bei Graz (Österreich). Wir werden zur Abwicklung eines Kaufs auf Rechnung unseren Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises gegen Sie abtreten.
  2. Der Rechnungskauf steht nur Verbrauchern ab 18 Jahren und ab der zweiten durchgeführten Bestellung im Shop zur Verfügung. Sie können mit diesem Service Waren über das Internet erwerben und müssen sie erst nach tatsächlichem Erhalt der Ware und der Rechnung innerhalb einer Frist von 14 Tagen bezahlen.
  3. Der Kaufvertrag über die Ware kommt ausschließlich zwischen Ihnen und uns zustande. Auch die Abwicklung des Kaufvertrags bestimmt sich nach den Vereinbarungen, die Sie mit uns treffen. Unbeschadet der Abtretung bleiben wir zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Gewährleistungsansprüchen, allfällige Vertragsrücktritte sowie Gutschriften). Wenn Sie sich für Kauf auf Rechnung entscheiden, gelten diese Geschäftsbedingungen zusätzlich zu den Bestimmungen des Kaufvertrages und den AGB, die Sie mit uns im Rahmen des Kaufvertrages vereinbaren. Unsere AGB sind hier abrufbar.
  4. Sie werden über die Forderungsabtretung hiermit ausdrücklich informiert. Im Zuge der Forderungsabtretung bleibt das Eigentum der bestellten Ware bei uns. Sämtliche Zahlungen haben, um schuldbefreiend zu wirken, ausschließlich an die ASE Facility Services GmbH auf das Ihnen zu diesem Zweck auf der Rechnung bekanntgegebene Konto zu erfolgen. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der ASE Facility Services GmbH.
  5. Als technische Dienstleisterin und Dienstleister zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit (Bonität) bei einem Kauf auf Rechnung fungiert der Kreditschutzverband von 1870, Wagenseilgasse 7, 1120 Wien (im Folgenden „KSV“).
  6. Sie willigen ausdrücklich ein, dass wir dem KSV für die unter Punkt 5 beschriebene Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit die in Punkt 1 unter "Datenschutzbestimmungen" genannten Daten übermitteln. Außerdem stimmen Sie zu, dass der KSV Ihre Kreditwürdigkeit bei den unter Punkt 2 unter "Datenschutzbestimmungen" genannten Kreditschutzverbänden abfragt.

Zahlungsmodalitäten und Zinssätze
Sofern Sie auf Grund der Regelungen des Kaufvertrages mit uns oder aufgrund allgemeiner gesetzlicher Bestimmungen von dem Kaufvertrag zurücktreten (insbesondere § 5e Abs 2 und Abs 3 KSchG), die Ware retournieren, Preisminderung geltend machen oder sonstige Gründe haben, ihre Zahlung ganz oder teilweise nicht leisten zu müssen (insbesondere §§ 922 und 932 ABGB), wird ASE Facility Services GmbH von der Forderung zurücktreten. Wir werden Sie unverzüglich schriftlich (per Post) über die Rücktretung der Forderung unterrichten. Alle weiteren Vereinbarungen über die Zahlung und/oder Rückabwicklung sind dann mit uns zu treffen.

Warnung: Folgen ausbleibender Zahlungen
Für eine verspätete Zahlung fallen Verzugszinsen in  der Höhe von 10 % per anno sowie Mahnspesen für die erste Mahnungen in Höhe von EUR 10,- und zusätzlich für die zweite Mahnung in Höhe von EUR 15,- an und für die dritte und letzte Mahnung EUR 20,- zzgl. Zinsen. Sollte trotz Mahnungen keine Zahlung erfolgen, so können wir die offene Forderung zur Betreibung an ein Inkassobüro übergeben. In diesem Fall können Kosten für die zweckentsprechende Rechtsverfolgung durch ein Inkassobüro und allenfalls für eine anwaltliche Vertretung entstehen, die Ihnen verrechnet werden.

Datenschutzbestimmungen

  1. Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung willigen Sie ausdrücklich darin ein, dass für die Abwicklung folgende personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht, gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Verzugszinsensatz, Fälligkeit, Rechnungsnummer, Umsatzsteuerbetrag, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) verarbeitet und bei uns gespeichert werden. Wir benötigen diese Daten, um Ihre Bonität zu ermitteln. Die Bonitätsüberprüfung bildet eine notwendige Grundlage für die Entscheidung, ob unsererseits ein Kauf auf Rechnung statt Sofortzahlung akzeptiert werden kann.
  2. Zur Überprüfung Ihrer Bonität werden Abfragen und Auskünfte bei öffentlich zugänglichen Datenbanken sowie Kreditauskunfteien durchgeführt. Durch das Akzeptieren dieser AGB erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis, dass bei nachstehenden Anbietern Bonitätsauskünfte eingeholt werden können: Deltavista GmbH, Schufa Holding AG, KSV1870 Information GmbH, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, CEG Creditreform Consumer GmbH, Infoscore Consumer Data GmbH.
  3. Im Fall des Kaufs auf Rechnung stimmen Sie ausdrücklich zu, dass nach Durchführung der Bonitätsprüfung durch den KSV die unter Punkt 2 dieses Absatzes angeführten und die aus der Bonitätsprüfung ermittelten Daten an uns übermittelt werden. Wir entscheiden abschließend, ob einem Kauf auf Rechnung möglich ist. Sollte es zu einer Nichtbezahlung der Forderung durch Sie kommen, so stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir Ihre Daten bestehend aus Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht sowie die Information über die Höhe des Zahlungsausfalles an den KSV übermitteln. Zweck dieser Datenweitergabe ist zu verhindern, dass ein nachweislich säumiger Zahler nochmals über unseren Onlineshop mittels Kauf auf Rechnung bezieht und wir (neuerlich) geschädigt werden.
  4. Wir weisen Sie ausdrücklich auf die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, wie in den Punkten 2 bis 3 beschrieben, hin.
  5. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten, einschließlich der Übermittlung an die genannten Einrichtungen jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, uns gegenüber widerrufen können. In diesem Fall erfolgt eine weitere Verwendung, einschließlich der Übermittlung der Daten nicht, soweit Ihre überwiegenden schutzwürdigen Geheimhaltungsinteressen verletzt werden (§ 28 DSG 2000).  Schließlich verpflichten Sie sich, ausschließlich wahrheitsgetreue Angaben gegenüber uns zu machen. Sollten Sie Auskunft über die Verwendung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten erhalten wollen, können Sie sich an ksv@ksv.at wenden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Auf die von Ihnen mit uns  abgeschlossene Vertragsbeziehung ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden. Alle Streitigkeiten aus dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag sind vor dem Gericht Ihres allgemeinen Gerichtsstandes auszutragen. Ein außergerichtliches Beschwerde- oder Schlichtungsverfahren für Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist nicht vereinbart. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen dieser AGB nicht.

Zuletzt angesehen